Ticketshop

LEGACY Open Air

13.06.2014

96260 Weismain - Waldstadion

Die Sommer-Festival-Planung 2014 hat begonnen und dabei solltet Ihr das LEGACY OPEN AIR ganz oben in Eurer Prioritätenliste einsortieren, denn stolz wie Oskar haben die Verantwortlichen nun mitgeteilt, dass sie niemand Geringeren als die Kings Of Metal von Manowar als Headliner an Land gezogen haben – und zwar exklusiv für die einzige Show in Deutschland und Zentraleuropa im Rahmen der „Kings Of Metal MMXIV“-Welttournee im Jahr 2014.

Born With A Heart Of Steel

Das Album „Kings Of Metal“ ist seit seiner Veröffentlichung am 18. November 1988 zu den absoluten Meilensteinen der Metal-Historie zu zählen. Zum 25-jährigen Jubiläum der Scheibe in diesem Jahr haben Manowar ihr Kultwerk nun komplett neu eingespielt: Im Frühjahr 2014 wird „Kings Of Metal MMXIV“ in den Läden stehen und mit der folgenden Jubiläums-Welt-Tour gekrönt werden. Als Headliner auf dem LEGACY OPEN AIR im nächsten Jahr werden Joey DeMaio und seine Metal-Heroen das komplette Liedgut von „Kings Of Metal“ plus einer amtlichen Best-Of-Setlist live zelebrieren.

Keine Blasen an den Füßen

Das LEGACY OPEN AIR wird vom 13. bis 15. Juni 2014 zur Feuertaufe in Weismain zwei Bühnen auffahren: die „The Arena“-Stage im Stadion mit einem 40 mal 60 Meter großen Infield und einer 25 Meter großen Steintribüne, welche optimale Sicht und Akustik bietet, sowie eine „The Crypt“-Stage außerhalb des Stadionbaus im Zentrum vom Campingareal! Die baulichen Gegebenheiten garantieren zudem 1A sanitäre Anlagen mit Spültoiletten statt der lästigen Dixis, bei denen sich schon so manch einer gefragt hat, ob die Dinger schon halb voll und schmutzig angeliefert werden. Das Open-Air-Gelände wird von jedem Ort auf dem Campingplatz angenehm zu erreichen sein. Es soll ja auch Festivals geben, bei denen man sich per Sextant durch zwei bis drei verschiedene Zeitzonen navigieren und ständig die Uhr umstellen muss.

Keine musikalischen Kompromisse

Das musikalische Hauptaugenmerk liegt auf Death-, Thrash-, Black- und traditionellem Heavy Metal. Zusätzlich wird aber auch die Hardcore- und Metalcore-Fraktion stark berücksichtigt werden. Mitunter werden auch einzelne Rock/Punk-Acts mit von der Partie sein. Die legendären Österreicher von Pungent Stench haben sich kürzlich unter leicht aufgehübschtem Namen wieder zusammengerauft, Grund genug, Euch dieses Stück Metal-Geschichte auf dem diesjährigen LOA auf die Bühne zu zitieren.
Elf Alben und mehr als 400 Shows in 22 Ländern auf drei Kontinenten – auf diese Zahlen kommen Windir, Ulcest und Vreid zusammen. Hváll, Steingrim, Sture und Strom, die heutigen Mitglieder von Vreid, haben allesamt in allen drei Bands gespielt. 20 Jahre ist es nun her, dass Windir und Ulcest das Licht der Erde erblickten, und um dies zu feiern, wird es auf dem LOA eine spezielle Show geben, bei der Songs von allen drei Bands performt werden. Mit an Bord werden ihre ehemaligen Gefährten Righ (Ex-Windir) und Ese (Ex-Vreid) sein. Als ganz besonderer Gast wird Vegard Bakken, Bruder des 2004 verstorbenen, damaligen Windir-Sängers Terje "Valfar" Bakken, am Mikro stehen. Ein Auftritt für die Geschichtsbücher des Metal. Mit brandneuem Album reisen Subway To Sally nach Weismain, während die Humorbomben von J.B.O. derzeit eine ganz besondere Bühnenshow zu ihrem 25. Bandjubiläum vorbereiten.

Das Programm ist an allen Festivaltagen stilistisch bunt gemischt, wobei am Sonntag der traditionelle Heavy Metal mehr Berücksichtigung finden soll. Grundsätzlich wird an allen drei Tagen die metallische Vollbedienung garantiert, bei der es zu keiner Zeit irgendwelche stilistischen Überschneidungen auf den beiden Bühnen gibt. Kleinere Bands, die stilistisch passen, erhalten die Gelegenheit, im Rahmen eines Facebook-Votings im Vorfeld des Festivals einen Slot auf der zweiten Bühne zu ergattern.

Keine Interessenskonflikte

Der aufmerksame Fußball-Fan wird sicherlich schon voller Schrecken bemerkt haben, dass das Festival direkt in die Gruppenphase der Fußball-WM in Brasilien terminiert ist. Aber lasst Euch gesagt sein, dass solche Sorgen hier zu Unrecht aufkommen, denn derzeit wird an einem netten Fußball-Zusatzprogramm mit großer Open-Air-Leinwand gearbeitet, so dass dieser scheinbar unüberwindbare Interessenkonflikt keinerlei Rolle mehr spielt. Es sind also alle Grundlagen für eine geniale Party gegeben.

Weitere Infos findet ihr unter: www.legacy-open-air.de

Tickets kaufen

Kategorie Preis Anzahl
Festivalticket inkl. Camping und Parken 129,00 € nicht verfügbar   In den Warenkorb
Cryptstageticket inkl. Campen und Parken 69,00 € nicht verfügbar   In den Warenkorb

Sparpakete (Ticket + Merchandise)

Legacy Open Air Sparpaket 1 (Ticket + Shirt)
Legacy Open Air Sparpaket 2 (Cryptstageticket + Shirt)
Alle Preise inkl. MwSt zzgl. Versand
Dies ist ein Service von DAS ROCKT! Tickets.